Pyrolytic Thermoumformer Systems, historisch gequält mit einer Zusammenstellung der Betriebsprobleme, sind Wartung-intensiv wirkungslos, und glätten manchmal gefährliches zum Funktionieren. BSL, das in Verbindung mit internationalen Klimalösungen (IES) global ist führt systematisch Lösungen aus, um die leistungsfähigen, zuverlässigen, ununterbrochenen und sicheren pyrolytischen Systeme für die Verarbeitung einer Vielzahl der Abfälle zu produzieren und umfaßt:

• Industrielles gefährliches,
• Nicht-gefährliches festes und flüssig,
• Giftiges festes und flüssig,
• Städtischer Körper,
• Medizinisch,
• PCBs,
• Petrochemisch,
• Und viele andere Abfallströme.

Das Produkt BSL Global/IES verwendet einen pyrolytischen Prozeß, der hohe Temperaturen (von 1.200 Grad F zu 1.800 Grad F) indirekt an einem Retorteraum anwendet, der ein Klima unterbringt, das von der Flamme und vom Sauerstoff frei ist. Inner, Kohlenwasserstoffe und andere überschüssige Bestandteile werden in Gase und grundlegende elementare Körper über zerstörende Destillation und molekulare Aufspaltung umgewandelt.

Das ganzes weg-Gas werden umgeleitet zu einem thermischen Oxidizerbetrieb bei 2.250 Grad F für Umwandlung zum Kohlendioxyd, zum Sauerstoff und zum Wasserdampf. Die restlichen festen Überreste, die aus der Retorte heraus überschreiten, sind gewöhnlich Carbon, sterile Sande und reparierte, non-leachable Metalle.
Feststoffc System
EINLEITUNG
 
    © 2009 BSL Global Water Solutions Inc. 5020 Campus Drive :: Newport Beach, CA 92660
Tele 949.296.7666 :: Fax 949.752.2287 :: [email protected]
Contact Us